Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Pfotenpflege  

Der Virtuelle Hundesalon

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Termine + Treffen   (05.12.2018 07:18)

Pfotenpflege [Hits: 674]

Wenn Hund mal irgendwas zwischen den Ballen hat (kleiner Riss, bisschen wund o. Ä.) - womit behandelt Ihr das vorzugsweise?

Da nix zu erkennen, eine Stelle aber schmerzhaft war, hab ich dem Alternativschaf vorhin einen warmen Kamillenteebeutel mit ein paar Tropfen Dexpanthenollösung unter die Hinterpfote gewickelt (er hat's drangelassen!! :-) ), aber es gibt ja sicher auch unkompliziertere Möglichkeiten. Die meisten Sachen zum Schmieren mag ich entweder wegen ablecken nicht druntermachen oder wegen unkontrollierter Verteilung im Haus... Gibt's Sachen, die hilfreich und gleichzeitig ungiftig, nicht lecker und nicht gar zu schmierig sind?

DieRatte


10.02.2018 - 09:44
TinaH

Aggrevissves Ignorieren hilft auch hier ;o)

Und Belecken hat bei meinem Hund die Heilung auch nicht verhindert.

Immer vorausgesetzt, daß es nur ein kleiner Riss ist.


10.02.2018 - 09:51
DieRatte

Naja, gestern hab ich nix erkennen können - nachdem er über Nacht nackig an der Pfote war, hat er den einen Ballen jetzt wund. Nu trägt er wieder Verband und dadrunter Bepanthen *Schulternzuck* Solange er das Teil dranläßt, isses ja okay.
Aggressives Ignorieren bin ich ja eigentlich auch Freund von, finde ich aber bissi schwierig, wenn da einer neben einem liegt, der ständig an der Pfote schlabbert.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 10 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung