Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Vestibular syndrom  

Der Virtuelle Hundesalon

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Termine + Treffen   (05.12.2018 07:18)

Vestibular syndrom [Hits: 200]

Hallo,

am 15.09. musste ich meine Gordon Setter Hündin Kira mit 14 Jahren einschläfern lassen. Der Tierarzt hatte es empfohlen. Man liest aber im Internet, dass sich die Hunde davon erholen können. Bei einer Freundin war es so, sie musste ihren Hund aber trotzdem nach einem halben Jahr einschläfern lassen. Sie sagte es sei ein Sterben auf Raten gewesen. Mich würde interessieren, ob es hier jemanden gibt, der damit konfrontiert wurde und wie es ausgegangen ist.

Lieben Dank
Meg

meg2


26.09.2018 - 13:57
Maxi

Ich habe vor einem Monat zum ersten Mal davon gehört, es betraf den 16j. Rauhhaardackel einer Frau, die ich ab und zu treffe. Ich hatte mir dann diesen Link durchgelesen: https://w ww.tierarzt-bergisch-gladbach.de/2015/01/22/idiopathisches-vestibularsyndrom-kein-grund-zur-panik/?mobile=1
Keine Ahnung, ob der Hund noch lebt, aber die Aussichten sind ja nicht soooo schlecht


26.09.2018 - 14:36
DieRatte

Beim Hund habe ich keine Erfahrungswerte, allerdings ist mein eines Vestibulum ausgefallen, als ich 5 war. Dauerhaft.

Man hat mich glücklicherweise nicht eingeschläfert, sondern mir Zeit zur Regeneration gegeben. Ich habe neu laufen, Radfahren, reiten, hören (ja, auch das - denn mit nur einem Ohr hört sich die Welt anders an) gelernt und wer mich nicht näher kennt, merkt in der Regel nix von meiner "Behinderung".

Da das Vestibularissyndrom des Hundes meist reversibel ist, würde ich - je nach Alter und Fitness des Tieres - erst mal adäquat antherapieren und gucken, ob's besser wird. Gleich einschläfern würde ich nur ohnehin gebrechliche Hunde, denen man's einfach nicht mehr zumuten sollte.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 7 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung