Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Füttert Ihr Mineralfutter? Und falls ja, welches?  

Der Virtuelle Hundesalon

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (16.02.2021 13:47)

Füttert Ihr Mineralfutter? Und falls ja, welches? [Hits: 164]

Also, ich habe immer Komplement kurweise verfüttert und ansonsten das Nassfutter von Herrmanns, Naturavetal oder Grafenland (ich wechsel immer mal) mit Bierhefe, Kokosflocken, Wildlachsöl, Hanföl im Wechsel, Gemüse, Obst, Knochenmehl, Muschelpulver, einmal wöchentlich mit Lebertran aufgepeppt. Und ich lasse jährlich ein Blutbild machen, das aktuelle war letzten Monat. Die Werte sind alle sehr gut, mein Hund ist mit ungefähr drei Jahren aus Spanien gekommen und inzwischen ist er neun Jahre alt. Wenn ich die Bilder früher und heute vergleiche, ist es länger und struppiger geworden und sein Fellwechsel ist sehr spät, er hat erst im Dezember Winterfell bekommen und Juni/Juli wird er das wohl verlieren, so war es letztes Jahr auch schon. Das ist natürlich sehr spät, kann man da nachhelfen, ich meine nicht scheren, er hat ungefähr ein Fell wie ein Labbi im Winter. Und ich würde auch gerne vom Komplement weg, weil das eigentlich für Barfer ist und ich füttere ja inzwischen Dosen (weil der Laden, wo ich immer Biobarf gekauft habe, pleite gegangen ist) und ich füttere entweder Bio oder Wild, Wildfisch. Und möglichst natürliche Vitamine und Mineralien. Habt Ihr eine Idee? Er soll wieder so gut im Lack sein wie früher. Ich will sowas wie Iwest für Hunde

Maxi


01.03.2021 - 12:57
risala

struppiges Fell, verzögerter Fellwechsel... wie sieht er denn sonst aus?
Beim mir klingelt da "Cushing" in den Ohren. Bei meiner Hündin waren alle Werte grenzwertig bis gut, trotzdem ergab das Gesamtbild Cushing. Seit das behandelt wird glänzt sie wie eine Speckschwarte und hat einen sehr guten Fellwechsel. Auch die nSchilddrüse hat uU Einfluss auf Fell & Fellwechsel. Sieht man aber im normalen Blutbild nicht. Das braucht es ein SD-Profil mit 8 werten zur Diagnose.

Evtl. passen auch einfach manche Mineralienwerte nicht. Wie sieht es da mit Zink z.B. aus?

Ich füttere keine Zusätze. Wozu auch? Bei Fertigfutter ist das alles passend drin. Zusätze bekommt nur der Opa, weil ich für ihn koche und weder Zeit noch Lust habe, das alles für ihn passend auszurechnen und abzuwiegen.


01.03.2021 - 22:07
Maxi

Im normalen Fertigfutter sind künstliche Vitamine und Mineralstoffe, in den von mir genannten Dosen nicht, deshalb werden die Biofutter auch immer sehr schlecht getestet, weil sie nicht komplett sind. Die muss man ergänzen. Cushing behalte ich mal im Hinterkopf, glaube ich aber eigentlich nicht. Die Schilddrüse wurde vor 2 Monaten getestet, ein zusätzlicher Wert wurde nachgetestet. Ist alles in Ordnung.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 17 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung