Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Knubbel neben Zitze  

Der Virtuelle Hundesalon

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   zu Verschenken   (11.11.2017 18:05)

Knubbel neben Zitze [Hits: 437]

Hallo, meine fünfjährige Zwergpinschermischlingshündin war um Ostern rum läufig und vorgestern habe ich einen ca. kirschkerngroßen Knubbel direkt neben einer der vorderen Zitzen gefühlt.
Hattet ihr sowas schon mal bei euren Hündinnen im Rahmen einer Scheinträchtigkeit oder muss man gleich Schlimmeres vermuten? Einen Termin beim TA habe ich übermorgen, aber bis dahin macht man sich ja doch total verrückt, vor Allem wenn eine große OP gemacht werden müsste wäre das für meine Söhne richtig schlimm... für mich und den Hund natürlich auch...
Gruß
Sylvie

eponine


06.06.2017 - 23:06
Wind-im-Haar

Hatten meine beide schon, allerdings unabhängig von ner Läufigkeit. Ein deutlich tastbarer, klar abgegrenzter Knubbel in dér Gesäugeleiste, wurde umgehend entfernt und untersucht. War zwar bösartig, aber wurde komplett mit Umgebungsgewebe entfernt, und das Umgebungsgewebe war normal. Der Schnitt war jeweils klein, nur 3 oder 4 Stiche, Op dauerte auch nur ne halbe Stunde und der Hund konnte danach gleich wieder mit heim. War echt keine große Sache. Toi, toi, toi. Ich drück die Daumen! Vielleicht ist es ja auch nix, aber wenn es raus muss, ist das erstmal auch kein Drama.


07.06.2017 - 07:02
eponine

Meinetwegen kann der Knubbel ja ruhig rausoperiert werden aber im Internet findet man soo viele Fälle wo gleich die komplette Milchleiste mit entfernt wurde. Die Bilder hätte ich mir wohl lieber nicht angucken sollen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 13 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.