Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  NH im Sommerhalbjahr...alles zum Thema Natural Horsemanship, Tipps, Tricks...  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (10.06.2017 10:46)

NH im Sommerhalbjahr...alles zum Thema Natural Horsemanship, Tipps, Tricks... [Hits: 6142]

Hier geht's um Natural Horsemanship, Fragen sind willkommen, ansonsten texten wir über den Verlauf unserer Ausbildung und der unserer Pferde. Strömungen und Neuigkeiten im NH werden gern diskutiert... ;-)

ilonahoi


18.04.2017 - 10:06
ilonahoi

...habe mal ne neue Box aufgemacht, is ja auch fast schon Sommer...auch wenn ich heute meine nicht frostsicheren Pflänzchen wieder reinholen muß....nervt das, ey...

Gestern neues Knabberholz geholt und den letzten Ballen Heulage aufgemacht. Tolle Quali, ich überlege nun, ob ichs wage, noch 2 davon zu holen. Schoko hat gestern mal im Stall stehend gehustet. Mist.

Abends hab ich beide per Freiarbeit bespaßt. Anschl. war ich voll k.o., aber die Pferde ooooberzufrieden. Habe seit hundert Jahren mal wieder einen Sprung aufgebaut. also blaue Regentonne und an den seiten die Masterjumps Plastikdinger. Mit Schoko bin ich seit Jahren nicht gesprungen...wegen der Hufe eben. Mit Shakyro auch ewig nicht. Schoko war auch reichlich ungelenk, ist echt steif noch, aber Shakyro...der hat echt Talent.

Schoko hat ansonsten seine vorlieben für den span. schritt ausleben dürfen und Galopp. Es ist immer noch nicht so leoicht, daß der sich schicken läßt, er meckert oft rum und ist zu überdreht...aber alles überdrehte ist besser, als seine sonst an den tag gelegte "Lethargie". Er macht nun oft auch Vorschläge für irgendwas, was er mal gelernt hat und ich nehm mich halt zurück. Gestern hat er mir seine 1-spin-Übung präsentiert...es ist schon lustig, wie der sich was überlegt und dann ausführt. Mir ist das alles recht. Ich achte eig. nur noch drauf, daß er alles, was er macht, mit Stolz und Ausruck macht. Dann hilft es uns, egal was es ist, beim Aufbau und Training seiner Knochen und Muskulatur. Also zur Gesunderhaltung.

Mit Shakyro üb ich etwas genauer. Also Galopp müssen wir weiter üben und Piaffe eben. Gestern aber hat er mir echt wieder toll was gezeigt...also ich benutz ihn fast dazu, um die "alten Regeln der sehr alten Schulmeister" zu testen oder zu beweisen. Das passiert alles zufällig eigentlich, aber umso toller isses. Gestern haben wir also so an Piaffe geübt und dabei steh ich deutlich auf Krupphöhe und hab die Gerte, weil die alten Meister das so sagen, über der Kruppe. So versuchen wir uns dann ausm sehr versammelten schritt den takt zu verschieben. Momentan ist das dann ein sehr anstrengender erhabener ultralangsamer Trab mit starker traversaler Stellung zu mir hin und er setzt die Hinterbeine, je mehr ich hinten frag, sehr breit. Wenn ich nun nur noch sehr langsam geh, aber Trabtakt frage, wird da was ganz schön aufregendes draus. Sieht cool aus. Und gestern, da hat er plötzlich aus dieser starken Versammlung beide Hinterbeine herangeholt und stand auf 2 Beinen in vollendeter Levade. Das hat er sogar für 2 Sek. gehalten und ist ganz im Gleichgewicht einfach vorn wieder auf die Füße "gekippt".

Ich war ganz erschreckt und bin erstarrt*g*...und konnte das nat. so nicht wirklich reproduzieren. Aber egal...jetzt weiß ich...aus Piaffe kann man tatsächlich ne Levade produzieren, es scheint irgendwie logisch zu sein aus Pferdesicht.

Spannend.


18.04.2017 - 10:26
Sybille_Eddie

Sommer??? Ich hab gestern abend die Pferde wieder dünn eingedeckt, nachdem die jetzt annähernd Sommerfell haben. Fanden sie auch ne gute Idee, hatte ich den Eindruck. Heute nacht wars knapp über Null und jetzt voll stürmisch.
Gestern hats dann doch noch geregnet, allerdings nicht lange. Anschliessend war wenigstens der Sand im Paddock nass und ich hab Equikinetik mit Sunny gemacht. Hat sie sehr fein gemacht, fast ohne Kopfschlenkern und sich schön biegen lassen. Ansonsten üben wir fleissig mit der Wippe und sie steht sofort drauf, wenn ich das Teil anschleppe. Wippbewegung kommt auch schon bisschen, wenn ich mich vor ihr nach links und rechts bewege, wobei sie meistens mit beiden Vorderbeinen recht mittig steht und ich mir vorstellen kann, daß das Wippe in Balance halten auch gut trainiert, obwohl man nix sieht. werde dann auch mal an die Hinterbeine gehen, das stelle ich mir aber schwieriger vor.
Ilona, ich bin immer ganz neidisch, wenn ich das lese, das könnte ich auch gerne und sunny hat an sowas ja offenbar auch echt Spass, grade wenn wir frei arbeiten, aber da hab ich zu wenig Ahnung wie ich das angehen soll.
Ich bedampfe ja fleissig mein Heu, mir ist das echt zu staubig, wobei am Samstag eine Freundin da war und meinte, im Vergleich zu dem, was bei ihr im Pensionsstall gefüttert wird, wäre das doch super... Und sie meinte sofort zu Eddie, der wäre ja viel wacher als beim letzten Mal. Sunny hat sehr viel abgeschnaubt bei der Equi, ich hoffe, sie verträgt das Heu. Eddie darf jetzt wieder inhalieren mit Emser Sole, hab schon überlegt, ob ich bei ihr präventiv auch was mache.

Erdmute, gute Reise. Ich hoffe, Du hast genügend Kleidung zum Wechseln dabei *gg*

Andrea, liegt bei Euch noch Schnee?

... usw. Diese Box enthält insgesamt 321 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.