Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Ivo und sein Kumpel specken ab... oder ewig hungrige Pferde  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Verschiedenes   (11.09.2017 11:06)

Ivo und sein Kumpel specken ab... oder ewig hungrige Pferde [Hits: 682]

Moin,

über den Sommer sind Ivo aber auch besonders sein Trakehner-Kumpel etwas speckig geworden.

Die Beiden stehen im Offenstall mit bislang adlib Zugang zur Heulage.
Stroh steht zur Zeit keines zur Verfügung. (ist aber grundsätzlich vorhanden)
Wegen Ivos Erkrankung müssen wir leider Heulage füttern.

Die Regel 1,5 Kilo Heu pro 100 Kg Zielgewicht kenne ich.
Wie ist es dabei bei Heulage?

Die Menge an Hafer ist nicht erwähnenswert und dient zum Verstecken des Mineralfutters. Die beiden stehen zur Zeit noch ca. 5 Stunden auf der Weide (bis Ende September.

Ich hoffe auf Ideen und Hinweise.
LG

harburgerin


24.08.2017 - 09:08
Zaknafein

heulage und heu habe ich immer in derselben menge gefüttert. mir hat mal jemand gesagt, dass man eigentlich von heulage MEHR füttern müsse, da diese durch den grösseren feuchtigkeitsgehalt schwerer ist als heu. klang mir logisch aber ich hab mich da ehrlichgesagt nie näher mit beschäftigt (wiz ist eher schwerfuttrig da gibts kaum ein zu viel).


24.08.2017 - 09:09
rain-rider

Bei Heulage kannst du das so pauschal nicht sagen, es kommt auf die Restnässe an. Ist sie sehr trocken, also eher wie Heu, geht auch das Gewicht Richtung Heu. Je feuchter sie ist, desdo mehr in kg musst du in Relation zu Heu füttern.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 46 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.