Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Mondgurt für nach vorne rutschenden Sattel - hat jemand Erfahrung  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Verschiedenes   (11.09.2017 11:06)

Mondgurt für nach vorne rutschenden Sattel - hat jemand Erfahrung [Hits: 320]

Hallo,
mein Dressursattel rutscht mehr als eine Handbreit nach vorne. Ich hatte jetzt 2x den Sattler da, der 2x geändert hat und jetzt ratlos ist.

Mein Pony ist nicht wirklich zu dick, aber so rund, dass der Sattel nicht mehr hält. Natürlich, so sagt er, könnte er die Gurtung verändern, aber das wäre nicht pferdefreundlich.
Einen anderen Sattler um eine zweite Meinung bitten, möchte ich nicht. Ich habe extrem schlechte Erfahrungen gemacht und bin mir auch ganz sicher, dass ich jemanden finde, der den Sattel zum Halten bekommt. Aber zu welchem Preis? Früher hatten wir am Trapezmuskel Dellen und weiße Flecken bis zur Drucknekrose. Ich habe vollstes Vertrauen zu meinem Sattler, auch wenn ich nicht wirklich glücklich bin.

Die Alternativen heißen deshalb Schweifriemen (funktioniert bestimmt, aber soll ja nicht so gut sein) oder Mondgurt. Der Sattler hat den von Mattes empfolen, der leider ziemlich teuer ist. Würde ich ja investieren - zähneknirschend - aber funktioniert das wirklich??? Hat jemand Erfahrung? Oder wohnt jemand in Dortmund (Süden), der einen hat und den verleihen würde? Ich bräuchte einen 50 cm Gurt. Zum Probieren ginge wahrscheinlich auch +/- 5 cm.
Habe jetzt einen 50 cm OHNE Elastik und 45 cm MIT Elastik. Die passen beide.

Felix_226


24.08.2017 - 18:27
Sili

Ich nutze selbst einen Mondgurt wegen rundem Pferdebauch und schlechter Gurtlage, ich würde sagen, dass es funktioniert und vor allem für das Pferd sehr komfortabel ist.

Ich habe auch den von Mattes, ich habe ihn bei eBay bzw. eBay-Kleinanzeigen gebraucht gekauft, wenn man ein bißchen schaut, findet man sie für um die 80 Euro, zumindest deutlich günstiger als neu.

Es ist gerade einer bei eBay-Kleinanzeigen drin in schwarz, 50 cm, der Titel der Anzeige ist "Mattes Mongurt" (mit Schreibfehler) für 79 Euro.
Wenn der Gurt nicht passt, kannst Du ihn für diesen Preis wahrscheinlich auch wieder verkaufen. Ich hatte selbst einen zu langen gekauft und für den gleichen Preis wieder verkauft, die sind recht hochwertig und daher gut zu verkaufen.


24.08.2017 - 18:56
Felix_226

Oh danke.
Ich gucke schon immer bei Ebay, aber den habe ich auch nicht gesehen. Da gucke ich sofort, ob ich ihn finde.
Bisher habe ich keinen gebrauchten in meiner Größe gefunden.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 22 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.