Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  An die Juristen: Brauche ich eine Tierhüterhadtpflicht???  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   zu Verschenken   (11.11.2017 18:05)

An die Juristen: Brauche ich eine Tierhüterhadtpflicht??? [Hits: 409]

Hallo,
wir sind eine Haltergemeinschaft mit Vertrag. Wir haben ein entsprechendes Grundstück gepachtet. Den Pachtvertrag werden allerdings leider nur 2 unterschreiben. Das möchte der Verpächter so.

Preisfrage: Brauchen die, die den Pachtvertrag unterschrieben haben eine Tierhüterhaftpflicht???

Ich habe bestimmt mit 10 oder mehr Versicherungen / Versicherungsmaklern gesprochen / gemailt. Die einen sagen nein, da wir keine gewerbliche Tierhütung machen. Die anderen sagen ja, da wir als Pächter auf jeden Fall schadensersatzpflichtig sind.

Folgendes Szenario. Die Pferde brechen von der Koppel aus und dadurch wird ein Unfall mit hohen Folgekosten verursacht.

Grundsätzlich verstehe ich das so, das die Versicherung des Pferdehalters haftet, wenn die Umzäunung intakt ist (hoch genug, Strom drauf, zu, etc .pp).

Als Betrieb habe ich eine Hütehaftpflichtversicherung. Die übernimmt den Schaden, wenn z.B. nachweislich kein Strom drauf war. Auch bei Fahrlässigkeit.

Ich verstehe aber einfach nicht, wer schadensersatzpflichtig ist, wenn Fall B (kein Strom auf den Zäunen) eintritt und ich keine Hütehaftpflicht habe, weil ich die ja nicht brauche, weil ich ja keine gewerbliche Pferdehaltung betreibe.

Die einen sagen, ich bin als Pächter des Grundstücks auf jeden Fall schadensersatzpflichtig, die anderen sagen, nein, ohne aber mir der Frage beantworten zu können, wer es denn stattdessen ist.
Selbst von meiner eigenen Pferdehaftpflichtversicherung bekomme ich antworten wie "Das ist eine Fallentscheidung.". Ganz toll.

Hat irgendjemand hier im Forum Ahnung?

Felix_226


13.10.2017 - 15:50
Felix_226

Ich bin gerade in eier anderen Box darauf stoßen, dass einige ihre Pferde auch ganz alleine in Eigenregie halten. Wie haben die sich denn mit Versicherungen abgesichert???


13.10.2017 - 16:30
Erdmute

Das wird dir wohl niemand sagen können.

Hier im Ort sind vor ein paar Jahren ca. 50 Pferde ausgebrochen. Ein Teil wurde in der Innenstadt eingefangen, ein anderer Teil ist über den Kanal, über die Autobahn, über ein Bundesstraße gelaufen und wurde auf einer ICE-Strecke eingefangen. Gesucht wurden sie ua. mit Hubschraubern, Störung des Bahnverkehrs ist extrem teuer.

Im ersten Schritt sind die Besitzer der Pferde dran. Die geben das an ihre Haftpflichtversicherung weiter. Die wiederum suchen jemanden, bei dem sie sich das zurückholen können -> der Hüter. Ist Hüter = Besitzer, kann sich die Versicherung mit sich selbst streiten.

In diesem Fall haben die Versicherungen das unter sich abgekaspert und niemand hat erfahren, wer wie viel tatsächlich gezahlt hat. So wird das in allen Schadensfällen laufen.

Außerdem gibt es ja noch die Frage, welchen Schaden du absichern willst. Der Schaden an dem Auto dürfte erstmal von der Tierhalterhaftpflicht erledigt werden -> Halter/Besitzer (wie auch immer dieser Mensch im Jargon heißt). Der Schaden am Pferd könnte Sache des Hüters/Stallbetreibers/Pächters werden.

Da ist dann die Frage, wo hört die Freundschaft in der Haltergemeinschaft auf?
In so fern würde ich persönlich, wenn ich als Pächter irgendwo unterschreibe, auch eine Hütehaftpflichtversicherung haben wollen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 8 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.