Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Mit Natural Horsemanship durch den Winter  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (19.04.2018 17:33)

Mit Natural Horsemanship durch den Winter [Hits: 12923]

Hier die Fortsetzung der NH Box - wie immer erzählen wir von der Arbeit mit unseren Pferden, helfen uns gegenseitig bei Fragen und freuen uns über Input

Sybille_Eddie


17.11.2017 - 14:15
Sybille_Eddie

Bitteschön Ilona, extra für Dich eine neue Box:-)
Hab auf FB schon gesehen, daß es noch nicht wirklich besser ist mit Deinen Beiden, da scheint das Immunsystem echt nen Schlag abgekriegt zu haben, wovon auch immer.
Ich hab es gestern geschafft, morgens vor der Arbeit zu longieren (wie lange hab ich mir das schon vorgenommen), da isses wenigstens hell. Boden war einigermassen gut, aber ich müsste mal bisschen Sand nachfüllen am Longierzirkel. Sunny hat zwar paar Kopfschlenkerer eingebaut, aber da ich sie mittlerweile gut genug kenne, hab ich an der Stelle Energie rausgenommen und daher gab es kein lossprinten mit Buckelhüpf, wie es letztes Jahr im Winter gang und gäbe war.
Nachdem der Eddie gestern wieder mehrfach sein Essen im Stich gelassen hat, sobald Sunny sich draussen bewegt hat, hab ich ihn jetzt tatsächlich mal im Zelt eingeknastet zum fressen, das dauert nämlich sonst immer, bis er sich dann mal zurück zum Essen begibt. Hat geklappt, auch wenn das Brummel-Wiehern zur Begrüssung anschliessend bisschen vorwurfsvoll klang. Aber ich werde auch wieder das eingeweichte Zeug mit dem Hafer mischen, dann schmeckts vielleicht auch wieder besser.


18.11.2017 - 13:57
ilonahoi

Dankeschön! :-)
Ich habe hier immer noch ein Lazarett und es ist fürchterlich. Shakyro immer noch sehr lahm, bei Schoko hab ich vor einigen Tagen plötzlich auf der Kruppe ebenso Krusten gefunden. Alles nur im weißen Fell. Seine Mauke ist weitestgehend trocken jetzt und es juckt ihn, er kratzt sich dran und dann blutets. Aber das seh ich fast „positiv“. Shakyro lahmt wohl wg. Der Krusten und ich versuch das so weit es geht in schach zu halten, aber gestern abend hab ich ihm doch nochmal Metacam gegeben. Das Bein ist weitestgehend abgeschwollen...wenigstens das....ich hab nun so ein 2-Phasen Zeug, was mein TA als Wunderwaffe empfiehlt und nutze das. Ist einmal so ein Gel und so eine Fettcreme. Verwendet man im Wechsel.

Bei Schoko bin ich dann wg. der Pusteln (Dermatophilose) quasi in Panik verfallen, hab mein Sparbuch geplündert und kurzerhand eine Schermaschine (gottsinddieteuer....) gekauft. Damit hab ich ihn vor 2 Tagen erstmal so halb geschoren, dann aber gestern doch alles abgeschoren. So komm ich besser an die Kruppe. Nun hab ich also ein nacktes Pferd und ein lahmes Pferd. Super.

Schoko scheint aber ziemlich erleichtert. Ich hab ihn vorm Scheren auch schon einmal ne minirunde ummen Block geritten. Gleich, wenn das mit dem Regen evtl. Vorbei ist...haha...reite ich nochmal ne kleine Runde und gucke mal, wie das geh so nackich. Letztlich hab ich ja im September schon gedacht, daß ich den eig. scheren müßte, weil er viel zu warm eingekleidet war. Und es kam zu echt blöden Situationen, eindecken ging nicht, weil ihm immer so warm war, bei Regen stellt der sich nicht unbedingt unter, und dann ist er kaum noch trocken geworden. Und wenn ich dann Decke ungefüttert über nasses Pferd gelegt hab...und das hab ich mehrfach...dann haben so Bakterien ideale Bedingungen.

Tja. Jetzt muß man mal sehen, wie es weitergeht. Ich hab auch gesehen, daß mein MiFu evtl. nicht ideal ist, ich hab im Moment, seit Frühjahr schon eins, was gänzlich ohne Vitaminzugabe ist. Sicher reicht das auch nicht mehr und hat evtl. nen Mangel erzeugt an wasauchimmer. Ich änder das nun auch noch.

Letztes Jahr hatte ich das Farriers Formula und das war einfach super. Aber nach der Schermaschine....ist das grad mal zu teuer. Ich hätt mir auch im Öeben nicht träumen lassen, daß ich mal nen Pferd scheren muß. Aber wenn sich das nun bewährt, mach ich das mit Schoko jedes Jahr. Was echt soooo toll war: er hat nur so bißchen überrascht geguckt, als ich ihm das Ding vorgestellt habe. Aber dann hat der beide Tage diese halbe Ewigkeit, die ich an ihm rumfuhrwerken mußte...wie eine Statue gestanden. War jeweils locker ne Stunde, eher mehr. Mein Superheld.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 639 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung