Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Welche Outdoordecke bei Senkrücken und Axthieb?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   biete Pferd   (12.01.2018 12:01)

Welche Outdoordecke bei Senkrücken und Axthieb? [Hits: 558]

Als sowieso Deckenneuling, hoffe ich mal auf eure Erfahrungen:

Wie schon in der Überschrift steht, suche ich eine Decke für mein Halbblut mit beginnendem Senkrücken und Tendenz zum Axthieb.

Ich habe jetzt ein paar Decken von Stallkollegen drauf gehabt, aber so richtig war nichts dabei. Durch den Senkrücken spannen die Decken sehr schnell zwischen Widerrist und Kruppe. Und gleichzeitig krallen sich die Decken vorne in den Axthieb. Ich weiß nicht, ob das angenehm ist.

Könnt ihr mir mit euren Erfahrungen helfen? Gerne auch mit Produktempfehlungen.

apollonia


23.11.2017 - 08:26
little

Ich bevorzuge bei jedem Pferd Decken, die vorne länger geschnitten sind. Also einen relativ kleinen Halsausschnitt haben.
Horze hat eine super Führanlagendecke. Wenns dir nur um den trockenen/warmen Rücken geht würde ich es damit mal versuchen. Gibts da gerade für 60 Euro


23.11.2017 - 08:28
Heidelinde

Ich würde Decken mit Highneck empfehlen. Da gibts die extrem teuren von Rambo und Rhino.

Ich habe eine Highneck-Decke von Busse und einige von der ebay-Händlerin "reitsportbirgit". Gute Qualität zum kleinen Preis.

Highneck-Decken werden von immer mehr Herstellern ins Programm aufgenommen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 27 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.