Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Akku Scheermaschine  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   biete Pferd   (12.01.2018 12:01)

Akku Scheermaschine [Hits: 378]

Hallo,
ich suche eine gute und wenns geht günstige Scheermaschine, am liebsten mit Akku.

Ich hab ein plüschiges Hafimixpony zu scheeren, nicht ganz, aber doch kompletten Hals, Brust und dicken Rallysstreifen. Und das ca 3x im Winter.

Leider hab ich bei der ersten Schur dieses Winters die alte Maschine gefetzt, Kurzschluss, da geht nix mehr.

Welche Akkuscheermaschinen habt ihr? Erfahrungen - würdet ihr sie wieder kaufen?
Taugen die von K und/oder L was?
Achso: gut wäre auch, wenn sie möglichst leicht wäre, meine alte war ewig schwer und meine Hand hat meist 2h nicht mehr mit mir geredet nach der Schur.
Und die Haar- bzw Schurlänge sollte verstellbar sein.

LG


Milka


27.11.2017 - 14:10
ilonahoi

Hi,
Also ich habe aus der Not heraus mein Sparbuch geplündert und lieber idiotensicher gekauft, ich glaube, das war ganz gut so. Mußte Pferd komplett scheren mit der Aussicht, das künftig öfter machen zu müssen. Ich glaube, wenn ich gewußt hätte, wie totbrav (noch nie habe ich ne Schermaschine auch nur in der Hand gehabt, geschweige denn dass mein Pferd sowas schonmal erlebt hätte...) mein Pferd das mitmacht, hätte ich mir Akku sparen können und auch Kabelvariante nehmen können. So aber....hab ich Lister Equi Akku Perfekt gekauft. Im „Angebot“ mit 2 Akkus. Und so nem Kamm dabei, daß ich mit normalem Scherkopf auch 1cm Fell Länge erzeugen könnte. Habe das aber nicht genutzt. Die Maschine ist super. Komme ich gut mit klar, ist leise, tut was sie soll. Ich glaube, die Listers um 200 EUR in den Trendfarben *g* aber eben mit Kabel, sind ebenso funktional und gut. Und wohl auch bissi handlicher, weil die ja nicht so lang sein müssen mit Akku hintendran. Und leichter sind die nat. auch. Bei Komplettschur gibts so ein paar Ecken am Pferd, die trikcy sind mit so viel Maschine noch hintendran quasi.

In der aktuellen Cavallo...oder der letzten, weiß grad nicht, ist ein Schermaschinentest drin. Vielleicht beschaffst du dir den mal zum lesen...da sind auch paar begründete Empfehlungen drin.


27.11.2017 - 14:14
goertzie

Wir haben unsere von siepmann. Akkumaschine. Recht laut, schafft aber was weg (unsere Isilinde hat eher einen Yetipelz, ihr Name ist auch "Aushilfsmammut).

... usw. Diese Box enthält insgesamt 16 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.