Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Wasserfeste & atmungsaktive Boots/Socken für Pferd gesucht ...?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   biete Pferd   (12.01.2018 12:01)

Wasserfeste & atmungsaktive Boots/Socken für Pferd gesucht ...? [Hits: 472]

Hallo zusammen,
nein, ich bin nicht übergeschnappt, aber besser konnte ich es nicht forumlieren und erkläre jetzt ausführlich, was ich eigentlich meine ;-)

Also, ich habe ein Pferd, das ja sehr problematisch mit Mauke ist und nach vielen, vielen Monaten und extrem massivem Beschuss und vor allem wochenlangen Bandagieren habe ich das Thema jetzt im Griff.

Aber ... dieses dauernde Bandagieren mit Verbandsmull, Bandage, Vetrap und Klebeband ist zum einen extrem zeitaufwendig und geht zum anderen natürlich auch ins Geld.

Also überlege ich, was man da als schnelle Dauerlösung für Matschewetter wohl benutzen könnte ... und hoffe mal wieder auf die Kreativität der Koppel ... :-)

eMHa


08.01.2018 - 09:19
Maga

Es gibt von der Firma " Woof Wear" Mauke Gamaschen. Keine Ahnung ob die was taugen.
Muss Du mal googlen.
LG


08.01.2018 - 09:24
ilonahoi

Also ich habs auch fast im Griff, der eine ist gesundgeschrieben, der andere noch nicht ganz. Ich hab mir wg. der Verbinderei mal diese Teile gekauft:
w ww.amazon.de/gp/product/B007RDQ8CM/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1

Aber nur einmal benutzt. Wenn man noch verbinden muß, dann ist das quasi auch nur was für noch drüber...und das war nei mir dann quark, weil die adhesive Binden ja so schon super halten und schützen. Warum dann nochwas drüber. Ich hab halt was gesucht, womit ich hätte die teuren Binden sparen können....und dachte, ich mach drunter ein Stück Polsterverband, also wäre das dann so ähnlich wie Stallgamasche mit Einlage. Das würde wohl auch funktionieren. Jedenfalls sitzen die sehr gut, sind recht hoch am Bein, was ich eher nicht brauchen würde, aber untenrum sitzen die wirklich gut. Trotzdem käme aber von unten Mocke rein, wenn sie drinstehen (was bei mir aber nicht der Fall ist). Ich hab sie jetzt und falls ich nochmal länger verbinden müßte, würde ich die nutzen mit Einlage drin. Atmungsaktiv...naja. neoprene halt...man könnte Löcher reinstanzen....

Wenn ich mehr Geld über gehabt hätte, dann hätte ich so einen Thrombosestrumpf für Pferde angeschafft. Das wäre atmungsaktiv und leiches Verbandsmaterial bekäme man da auch sicher gut drunter. Es gibt die mit Reißverschluß...aber teeeeuuuuuer....

... usw. Diese Box enthält insgesamt 30 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.