Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Kieffer Kurzgurt - patentierte Rollschnallen - Gummis (Elastomerband) reißen  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.01.2018 11:47)

Kieffer Kurzgurt - patentierte Rollschnallen - Gummis (Elastomerband) reißen [Hits: 270]

Hallo liebe Koppler,

ich habe an meinem Kieffer Kurzgurt mit o.g. "patentierten Rollschnallen" von Werk ab die Gummis, die den Dorn beim Nachgurten oben halten.

Den Gurt habe ich noch keine 6 Monate im Einsatz und peu a peu sind alle Gummis gerissen. Reklamation bei Loesdau ergab dass ich sofort ein neues Päckchen mit 4 solcher Ersatzgummis erhalten habe.

Ich habe keine Idee warum diese Gummis reißen. Ich gurte nur an, ich gurte nichtmals nach. Erstaunlicherweise auch nur an der linken Seite, an der ich angurte.

Hat jemand von euch auch diese Erfahrung? Kann ja nicht Sinn und Zweck der Sache sein dass ich jetzt regelmäßig die Gummis ersetze. Wo kommt das her?
Bin völlig ideenlos.

Ich hatte 8 Jahre lang einen anderen Gurt mit ähnlicher "automatik-Dornschließe", da trat das Problem nie auf.

Liebe Grüße!
Liana

Liana


08.01.2018 - 13:53
Liana

Konkret meine ich die hier. Wenn das nicht besser wird, reklamiere ich den ganzen Gurt.

h t t p s:// w w w .loesdau.de/kieffer-elastomerband-fuer-kieffer-gurte-53298.html?adword=google_pla/products/53298/53298


08.01.2018 - 15:22
little

Solche Gummis werden durch den Wechsel von Wärme zu Kälte und durch UV-Strahlen brüchig. vielleicht Lag der von dir gekaufte relativ lange im Regal rum.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 4 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.