Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Novus-HM Terra-Grid E35 vs Landgrid LG 40  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Termine + Treffen   (04.07.2018 10:52)

Novus-HM Terra-Grid E35 vs Landgrid LG 40 [Hits: 272]

Liebe Koppler,

nachdem ihr mir für die Tretschicht so gut geholfen habt, brauche ich noch einmal eure Erfahrungen.

Zur Erinnerung die neue angelegte Fläche soll als Auslauf, Reit- und Longierplatz genutzt werden. Die Platten werden mit Splitt verfüllt, Tretschicht wird Nordsand. Ach ja, unter die Platten kommt ein Trennvlies.

Wir haben seit etlichen Jahren die Platten von Novus-HM bei uns liegen, inkl. einem Umzug. An sich sollten es die auch wieder werden, aber in den Jahren sind ja noch etliche Anbieter hinzu gekommen. Nach sorgfältiger Sondierung sind nun die Platten von Novus-Hm und Landgrid übergeblieben.

Die von Landgrid sind offener, aber etwas dicker -ist das ein Vor- oder Nachteil? Landgrid ist all in etwas günstiger, aber das allein soll nicht der Grund der Entscheidung sein.

Ich danke euch für eure Anregungen.

Phoebe


04.07.2018 - 13:41
Graupony

Die Terra-Grid kann ich mir generell gar nicht vorstellen.
Hab ich nur wenige von, finde sie ganz fürchterlich.

Und stell' mir vor, daß der Sand darauf bei flitzenden Pferden einfach weggeschoben wird.
Da bieten die Landgrid durch weniger Oberfläche sicher mehr Sicherheit!?


04.07.2018 - 14:07
Phoebe

Wir haben die geschlossenere Seiten unten. Es muss mindestens 8 cm Tretschicht drauf - das funktioniert bei uns sehr gut.

Bei den Landgrid sieht es so aus, als wenn Ober- und Unterseite gleich offen sind. Meine sorge ist, dass es sich dadurch trotz Vlies in die Tragschicht drückt.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 7 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung