Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Razun gegen Ekzem, keine neutralen Infos im Netz  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Termine + Treffen   (04.07.2018 10:52)

Razun gegen Ekzem, keine neutralen Infos im Netz [Hits: 384]

Hallo, bei meiner Suche nach Ekzem-Lösungen bin ich auf einen Forenbericht im Netz über Razun gestolpert. Das klang interessant und die Leute waren sehr angetan, ich konnte aber abgesehen von der Herstellerseite keine weiteren (Erfahrungs-)Berichte nach 2007 mehr finden. Daher die Frage an Euch: kennt das jemand? Hat jemand Erfahrungen? Kennt jemand den Grund dafür, dass es nie erwähnt wird? Oder habe ich falsch gesucht?
Gruß Enna

enna


11.07.2018 - 07:35
little

Ich habe einen Mückensticht-Allergiker (laut meinem TA kein Ekzemer) Und selbst in dieser relativ leichten Form von Juckreiz ist die allerbeste Lösung die Ekzemdecke
Jegliches Mittel zum Schmieren gibt bei meinem superheftige Schuppen die dann nochmal stärker Jucken.
Barönchen trägt seinen Spielanzug sobald ich merke dass er anfängt mit schubbern und alle paar Tage schmiere ich die Haustellen die "kahl" aussehen oder sogar kleine Krusten haben mit einer selbstgemischten Ekzemlotion (Rezept von Urte).


11.07.2018 - 10:47
Helu

Ich habe seit 22 Jahren einen Ekzemer und jahrelang recherchiert und auch fast alles ausprobiert. Von der Firma habe ich noch nie gehört.

Wahrscheinlich hast du die Einträge darüber im Sommerekzem-Forum gefunden? Die sind ja alle aus 2006 und 2007. Frag da doch mal nach. Die Homepage der Firma gibt es ja noch.

Was mir nicht gefällt ist, dass nirgends steht, was überhaupt in den Mitteln drin ist. Schön und gut, dass die Bestandteile jeweils individuell nach Haaranalyse gemixt werden, aber was für Ingredienzien das sind, würde ich persönlich vor Bestellung schon ganz gerne wissen wollen.

Dass nicht alle Sommerekzemer auf Gnitzen/Kriebel reagieren, wirst du da wissen. Meine z.B. reagiert offensichtlich auf Milben und nach jahrelangem Eindecken steht sie nun, nachdem ich etwas Hilfreiches zum Schmieren gefunden habe, im zweiten Jahr problemlos ohne Decke.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 6 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung