Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  neue Bucas Smartex Rain - wie die Beinschnüre verschnallen? - nur noch eine Öse!  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Termine + Treffen   (05.12.2018 07:18)

neue Bucas Smartex Rain - wie die Beinschnüre verschnallen? - nur noch eine Öse! [Hits: 599]

Hi Koppler,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen - bei Bucas selber finde ich keinen Ansprechpartner und die Krämerfiliale in der ich die Decke gekauft habe weiß auch nicht so recht weiter.

Ich habe mir eine neue Smartex Rain gekauft - bei Aufziehen viel mir auf, dass es für die Beinschnüre keine 2. Öse mehr hinten gibt (wie beim Vorgängermodell) Es gibt nur noch eine Öse hinten und ich weiß einfach nicht, wie ich die Schnüre befestigen soll. Wahrscheinlich sollen diese einmal ums Bein gewickelt und wieder in die gleiche Öse eingehakt werden, das ist aber irgendwie komisch und passt nicht so gut.

Wie habt ihr das gelöst?

LG Katja

Pferdemama


03.01.2019 - 15:29
Hexle

evtl. sind es keine Beinschnüre sondern Pferdeapfelzerteilschnüre ?

sprich wenn man sie hinten unter dem Schweif quer einhängt, brauchts nur eine Schnur (und eben auch nur beidseits je eine Öse) die allerdings bei Äpfeln (und bei Stuten auch beim Pinkeln) regelmäßig im Weg ist .. :-x


03.01.2019 - 16:19
harburgerin

Ich kenn es bei Bucas-Decken nur so, dass diese ohne Beinschnüre genutzt werden und nur der Kackfangriemem genutzt wird.
Hat aber bei mir immer gut so gehalten.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 23 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2019
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung