Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Kürbis auf der Weide  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (09.02.2020 13:41)

Kürbis auf der Weide [Hits: 404]

Hallo zusammen,

Wir würden gern dieses Jahr am Stall ein bisschen Gemüse pflanzen, unter anderem Kürbis. Da der sich ja in alle RIchtungen ausbreitet- weiß jemand von euch, ob die Blätter giftig sind, wenn sie von den Pferden gefressen werden?
Ich finde da keine aussagekräftigen Infos drüber... Sicher werden das bei uns dann keine großen Mengen sein,aber das Zeug wächt ja rasant und wird sicher mal hier oder da irgendwo zugänglich sein, wenn wir nicht dauernd aufpassen...

Hoffe auf das geballte Koppelwissen...

Danke schon mal
Carola

caro_balou


04.03.2020 - 15:40
Sibylle

Die Frage hab ich mir auch schon gestellt. Meine Suche ergab:

In den Kürbisblättern ist das giftige Cucurbitacin in unterschiedlichen Mengen enthalten, bei einigen Kultursorten fehlt das Cucurbitacin nicht nur in der Frucht, sondern in der gesamten Pflanze. Zierkürbisse enthalten in Frucht und Blatt oft sehr hohe Mengen davon und schmecken dadurch bitter.

Generell gilt ja, Kürbisse oder Zucchini, die bitter schmecken, soll man nicht essen.

Wenn ihr ausschließlich essbare Kürbisse anpflanzt, dürfte es keinen Grund zur Sorge geben, regelrecht verfüttern würde ich die Blätter nicht.

Achtung: wenn man Zucchini und Kürbisse (oder verschiedene Sorten Kürbis) gemischt anpflanzt, befruchten die sich gegenseitig, also nur das eine oder das andere pflanzen. Speziell würde ich keine Zierkürbisse irgendwo in der Nähe pflanzen.


04.03.2020 - 15:58
jooles

alsoooooo..... ich pflanze seit jahren massenweise kürbis auf den mist. und er wuchert IMMER bis auf die weide. das schlimmste daran ist, dass er so viel wasser führt, dass der stromzaun nix mehr wert ist :D
die pferde haben sowohl blätter als auch früchte probiert und fanden es bäh. insofern mache ich mir da gar keine sorgen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 14 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung