Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Kappzaum für's Blümchen ihn seine Nase  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.09.2021 14:25)

Kappzaum für's Blümchen ihn seine Nase [Hits: 855]

Hallo alle zusammen!
Mein neues halbes Pferd ist ein Blümchen. Und ebenso, wie ich es von meiner früheren Vollblutstute kannte, findet er Kappzäume richtig blöd. Druck auf der sensiblen und völlig ungepolsterten Vollblutnase entrüstet ihn. Zu recht, wie ich finde. Aber was tun? Ich hoffe auf eure geballte gesammelte Erfahrung.
Zur Zeit haben wir den Hillbury-Kappzaum mit Naseneisen. Den kann ich gar nicht so fest schnallen, dass er auf seiner schmalen Nase nicht rutscht. Und ich MAG ihn auch nicht so fest schnallen.
Wir suchen also entweder geniale Möglichkeiten, diesen Zaum auf der Nase zu polstern (ich denke da an irgend so etwas wie Memofoam oder so) oder den ultimativen Kappzaum.
Ausprobiert haben wir den ultradick gepolsterten Stahlecker-Kappzaum (rutscht, weil schwammig) und den Teschen-Kappzaum (ebenso Druckproblematik - und außerdem indiskutabel teuer, wie ich finde).
Oder habt ihr vielleicht sinnvolle Alternativen zum Kappzaum mit Naseneisen?
Ich freue mich auf eure Ideen!
Liebe Grüße,
Julia

jooles


17.10.2021 - 10:38
TinaH

Ich finde, daß der Geitner Kappzaum sehr gut sitzt. Ist weich, weil kein Eisen, seht gut gepolstert durch variable Polster (unbedingt unten auch eins nehmen), rutscht nicht, eben wegen der Polster und ich finde ihn echt günstig.


17.10.2021 - 10:41
DasNandiklein

Willst du Ghalis Equizaum mal testen? Ich nutze ihn nicht, weil er besser und feiner mit Cavecon läuft. Hängt also blöd rum. Kann ich euch gerne leihen, schon als Ausrede, um Dich mal wieder zu sehen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 52 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung