Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Bodennahe Heuraufe für gewässertes Heu gesucht  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   zu Verschenken   (11.11.2017 18:05)

Bodennahe Heuraufe für gewässertes Heu gesucht [Hits: 743]

Hallo,

ich stelle leider immer wieder fest, dass mein Nachwuchs nicht ordentlich aus engmaschigen Netzen fressen kann. Bisher haben wir 3cm-Netze (teils auch welche mit größeren Maschen), die wir an unterschiedlichen Stellen auf dem Paddock / dem Track aufhängen.
Mir gefällt da aber die Fressposition nicht, denn einerseits hängen die Netze überall zu hoch - und dies teils auch freischwingend - zudem frisst Tesla daraus, indem er ein Heubüschel mit den Zähnen festhält und dann ruckartige Bewegungen mit dem Kopf macht.
Das kann nicht gut sein. Zumal er eh "Rücken hat".

Nun haben wir zusätzlich die Besonderheiten, dass wir unser Heu wässern müssen und eine Fressstelle nicht ausreicht. Am liebsten wären mir mindestens vier unterschiedliche Möglichkeiten für die Jungs.

So - und jetzt kommt ihr.
Habt ihr Ideen, wie ich bodennahe Raufen für meine Jungens bewerkstelligen kann, aus denen sie trotzdem langsam fressen? Ich würde diese dann ggfs. doch wieder entweder mit Netzen überspannen oder auch unsere vorhandenen Netze mittels Karabinern unten einhaken.
Welche Ideen habt ihr da? Wichtig ist, dass Holz eben nicht geht, es gereinigt können werden muss und es zudem optisch vernünftig aussieht.
Freunde haben dies gelöst, indem die IBC-Container übergeschnitten und aufgestellt haben - aber wenn ich da mit so weißen Teilen ankomme, bekommt der Eigentümer des Geländes einen Rappel.

spark


17.09.2017 - 10:10
Sibylle

Big Boxen.

Gibt es auch in grün (Obstkisten)

Praktisch, robust, leicht zu reinigen


17.09.2017 - 10:25
medea237

Ja, Paloxen. Es gibt die auch mit wassersurchlässigem Boden.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 52 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.