Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Erfahrungen IRAP und ACP  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   zu Verschenken   (11.11.2017 18:05)

Erfahrungen IRAP und ACP [Hits: 1219]

...kann jemand Erfahrungen berichten?

Graupony


16.10.2017 - 08:23
Empress

Tja das Problem ist ja der Vergleich um abzuschätzen, was es wirklich gebracht hat.

Bei Püppi würde IRAP gemacht beim Hufbeinbruch, da das Hufgelenk mit betroffen war.
Es wurde einmal Blut abgenommen und ich glaube sie haben sage und schreibe 8 Portionen raus bekommen - sollte nochmal was sein, es liegt noch was auch Eis.

Bei Fiene wurde beim Fesselträgerschaden PRP gemacht - ob da heute IRAP bevorgut würde, weiß ich nicht. Dieser Schaden ist (obwohl nicht klein) hervorragend ausgeheilt, es bleib nicht mal deutliches Narbengewebe zurück. Das war also garantiert das PRP ... nein Scherz, also auch hier ist ja das Problem: man kann nicht abschätzen, wie die Heilung ohne verlaufen wäre, man muss halt schon daran glauben, das die Studien wirklich aussagekrätig sind und das beim eigenen Pferd gut anschlagen wird ...


16.10.2017 - 08:37
Graupony

Problem ist wohl auch, daß ich hier einen Orthopäden betreut habe, der für jede gesetzte "Forschungsspritze" Hyaluronsäure ins Knie einen Festbetrag bekam und 1x im Jahr noch einen (theoretisch) unabhängigen Bonus.
Zudem wollte er es danach als IGEL-Leistungen verkaufen.
Da fällt es schwer an die Aussagekräftigkeit zu glauben...

... usw. Diese Box enthält insgesamt 42 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.