Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  eingedecktes Pferd - Kalter Rücken, Schwitzen Gurtlage/Euter/Kehle ?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   zu Verschenken   (11.11.2017 18:05)

eingedecktes Pferd - Kalter Rücken, Schwitzen Gurtlage/Euter/Kehle ? [Hits: 347]

Die Randfakten:

Pferde (xx) in Robusthaltung mit Unterstand, werden das ganze Jahr mehr oder weniger sportlich geritten.

Seit ca. 2 Wochen zuerst leicht (0 Füllung) eingedeckt, da war der Rücken aber kalt und trotzdem leicht feucht in der Gurtlage und an den Hinterbeinen/Euter.

Da warmer Rücken ja nun wichtig ist und ich an irgendein Ungleichgewicht durch die Eindeckerei gedacht habe, jetzt mit 200 g eingedeckt.
Nun ist der Rücken warm, aber die Schwitzstellen sind immer noch da.

Was ist das wohl?

Vom Gefühl her denke ich, dass Scheren noch zu früh ist ... bin etwas ratlos ...?

eMHa


03.11.2017 - 07:24
TinaH

*?*

Es war die letzten Wochen ja für die Jahreszeit durchweg zu mild. Meine ungeschorenen Pferde haben (uneingedeckt) auch teilweise geschwitzt (also leicht feucht hinter Ellbogen, am Hinterbein und Drosselrinne).

Um wieviel Uhr hast Du die feuchten Stellen bemerkt. Bei meine ist das um die Mittagszeit so, morgens um 5.30h sind sie trocken und spätabends auch.

Wieso soll es zum Scheren zu früh sein? Ich schere das erste Mal Ende August, mittlerweile hab ich schon 3x nachgeschoren. Das letzte Mal schere ich zur Sonnenwende, danach fängt das neue Fell schon an zu spriessen und dessen Spitzen möchte ich nicht kappen beim Scheren.


03.11.2017 - 07:48
eMHa

Hallo Tina,

hm, aber in Kombination mit kaltem Rücken kommt mir das komisch vor.

Der Kumpel und die Rentnerin hatten diese feuchten Stellen aber nicht ... na ja, liegt wohl am individuellen Stoffwechsel.

Aufgefallen ist es mir morgens/nachmittags vor dem Reiten.

Ach, oh ... ok, dann mal die Maschine 'rauskramen ...

... usw. Diese Box enthält insgesamt 17 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2017
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.