Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Wer hat noch nicht, wer will noch mal - gut saugende Einstreu auf Betonboden  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (09.02.2020 13:41)

Wer hat noch nicht, wer will noch mal - gut saugende Einstreu auf Betonboden [Hits: 1559]

Moin,
eigentlich sagt der Titel bereits alles - ich brauche gutsaugende Einstreu auf Betonboden.

Mein Heubauer mag die Spänestreu nicht mehr nehmen und lässt sich nicht davon überzeugen, dass Späne den Boden eben nicht sauer machen.
Problem bei uns ist, dass unser Boden absolut waagerecht gegossen ist, da läuft nix wohin. Löcher in den Boden bohren dürfen wir nicht. Zudem streuen wir zwei Flächen unabhängig voneinander ein. Eine im kleinen und eine im großen Stall. Insgesamt so 50qm werden das wohl sein.
Blöde ist zudem, dass die Jungs da auch gerne einfach mal durchlatschen ohne ihre Beine sonderlich zu heben und das Ganze auch noch im kompletten Stall verteilen.

Dauerhaft möchten wir auf Betten umstellen.
Aber net im Winter.

Wir hatten schonmal Leinstreu versucht und es wieder gelassen. Ich weiß aber nicht mehr warum. Saugt nicht gut? Ist zu rutschig?

spark


28.12.2019 - 11:04
Hexle

Strohpellets? Nimmt eine Kundin von mir :) saugt sehr gut, ist rutschfest, dein SB wird auch zufrieden sein, weils eben Stroh ist


28.12.2019 - 12:16
Graupony

Offenstall?

Gar nicht mehr einstreuen und Matten rein?

Funktioniert hier gut, alles andere gar nicht.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 64 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung