Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Haarlinge und Milben - wie Stall, Gedöns und Klamotten sauber kriegen?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Bekleidung   (06.07.2020 08:16)

Haarlinge und Milben - wie Stall, Gedöns und Klamotten sauber kriegen? [Hits: 745]

Puh,
es steht ja bereits in der Überschrift.
Beim Shetty-Mann, der mit meinen Jungs zusammenlebt, wurde heute ein starker Befall mit Haarlingen festgestellt.
Bei Mucki Milben. Bei Neçmi (der lebt nachts mit dem Shetty zusammen) werden ebenfalls Haarlinge und/oder Milben vermutet. Ein Geschabsel wurde genommen.
Tesla hat äußerlich nix.
Alle werden morgen gespritzt.

Aber:
Alle laufen zusammen.
Alle kratzen sich an Türrahmen, Bäumen, Heuraufen (Plastik), Wänden etc.
Wie kriege ich die sauber? Und in welchen Abständen müssen diese Prozeduren wiederholt werden?

Gerade weichen wir Putzzeug in Essigwasser ein.
Decken etc. würde ich zur Wäsche bringen und einmotten - aber...was ist mit Satteldecken? Nach jedem Reiten tauschen und waschen? Was ist mit unserer Kleidung?
Halfter etc. möchten wir auch reinigen - geht da Essigwasser?
Was ist mit dem Lederzeug an sich? Trensen? Sättel? Und...ich habe noch so gute, alte Gurtzügel...


Kann mir da wer weiterhelfen, bitte?

spark


18.03.2020 - 20:42
jooles

diese kackbiester. sorry, ich habe keine guten tipps... hier geht es auch gerade wieder los. pferde und katzen.... scheiß milder winter.


18.03.2020 - 20:46
DieRatte

Kieselgur. Google hilft Dir weiter :-) Sieh halt zu, dass die Zossen es nicht (in größeren Mengen) einatmen, also während der direkten Anwendung mal kurz woanders wegsperren, bis der Staub sich gesetzt hat bzw. verweht ist.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 35 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung