Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Pferd schläft zu wenig  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   biete Pferd   (21.04.2020 12:53)

Pferd schläft zu wenig [Hits: 902]

Ich hatte letztes Jahr schon mal eine Box wegen dieser Araberstute. Sie war neu eingezogen und viel zu dünn. Und sie ging nicht zum schlafen in die Offenställe.

Jetzt ist es so, das sie seit irgendwann Sommer letzten Jahres nachts in der Box steht. Sie frisst jetzt viel besser, hat bestimmt 50 kg zugenommen und auch der allgemeine Umgang ist deutlich besser geworden.

Aber vermutlich schläft sie immer noch zu wenig. Wir haben schon vermutet, das sie immer noch immer wieder umfällt, weil die Fesselköpfe immer verkrustet sind. Heute hat das jemand gesehen.
Völlig unvermittelt ist sie eingeknickt und umgefallen. Und hat sich die Fesselköpfe richtig doll aufgeschlagen.

Der Tierarzt war da, konnte nichts finden, die Vermutung ist, das sie in der (Paddock)Box eben auch zu wenig schläft.
So, was können wir jetzt machen?

Sie bekommt abends eine Portion Cobs mit Müsli, und ca. 4 kg Heu in einem Netz mit großen Maschen. Loses Heu frisst sie nicht gut, da sortiert sie nur, wirft die Hälfte gleich raus zu den anderen, vertritt den Rest und frisst nur sehr wenig davon.
Allgemein frisst sie extrem langsam. Hat sie neben dem Fressen keine Zeit zum schlafen? Aber das Futter braucht sie doch auch...

Wir hängen jetzt mal eine Wildtierkamera in die Box, um rauszufinden, was sie nachts so macht.
Trotzdem würden wir gerne wissen, ob ihr noch Ideen habt, was wir machen könnten.

Ach ja, die Stute ist 23 Jahre alt, VA, seit 1 Jahr hier, ist vorher nur ein bisschen geritten worden und ansonsten auf dem Gestüt, wo sie auch geboren wurde einfach mitgelaufen.
Dort war sie auch in einer Box, wieviel sie auf der Koppel war wissen wir nicht.

Hier kommt sie abends so zwischen 7 und 8 rein. Morgens fütter ich unter der Woche um 5, am Wochenende später.
Sie geht nicht gerne in die Box, und wenn ich nachts nochmal rausgehe, möchte sie gerne raus.
Ob sie inzwischen bei den anderen Pferden besser schlafen würde?

starfairy


16.04.2020 - 19:27
eponine

Legt sie sich denn tagsüber mal hin? Wälzt sie sich? Wie gut kommt sie hoch? Manche (ältere) legen sich ja nicht hin, weil sie nicht mehr so gut hoch kommen (Arthrose?).
Die Wildkamera ist eine gute Idee.


16.04.2020 - 19:36
starfairy

Sie wälzt sich und kommt aus dem Wälzen auch problemlos hoch. Einfach liegen hat sie noch niemand gesehen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 38 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung