Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Reitbeteiligung versichern - auf was achten?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   biete Pferd   (21.04.2020 12:53)

Reitbeteiligung versichern - auf was achten? [Hits: 304]

Hallo Koppler,

bin gerade dabei, zum ersten Mal überhaupt eine Reitbeteiligung auf mein Pferd zu vergeben, gegen Kostenbeteiligung. Ich habe bereits bei der Versicherung angerufen, bei der mein Pferd HP versichert ist, Fremdreiter ist bereits mit inbegriffen. Der Berater meinte nur, die RB sollte sich selber halt Unfall versichern. Das werde ich ihr raten, zwingen kann ich sie ja aber nicht zu...

Habt ihr noch wichtige Hinweise/Tipps für mich, was das Thema RB angeht?
Noch ist nix fix, und ich könnte noch Bedingungen stellen ;-)

Danke euch und viele Grüße!
Stefanie

RicoRomeo


22.04.2020 - 11:39
shannen1

Wieso kannst du sie nicht zwingen? Du kannst doch eine private Unfallversicherung als Pflicht machen. Dein Pferd, deine Regeln ;o) Ist ja nichts "sittenwidriges", was du mit einer Unfallversicherung verlangst ;o)


Ich würde Sachen, die dir wirklich wichtig sind und deren nicht Einhaltung ein absolutes no-go für dich sind, schriftlich festhalten. Z.B. wenn dein Pferd aus irgendwelchen Gründen nicht longiert werden darf oder die RB auf gar keinen Fall alleine ausreiten darf, würde ich das schriftlich festhalten.

LG


22.04.2020 - 11:55
little

frag bei der Versicherung nochmal ob Forderungen der Sozialversicherungsträger gezahlt werden.
Die Aussage "... RB ist inbegriffen" sagt alles und nichts aus

... usw. Diese Box enthält insgesamt 14 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung