Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  (Gebrauchtes) Zugfahrzeug ab 2,5 Tonnen?  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Andere Tiere   (17.04.2020 09:06)

(Gebrauchtes) Zugfahrzeug ab 2,5 Tonnen? [Hits: 2351]

Mein jetziges Auto (Beetle :D) war beim Kauf damals leider so gar nicht auf Pferdehaltung ausgelegt, da ich das Kapitel eigentlich abgeschlossen hatte. Auch nicht darauf, dass ich dann auch noch gleich zwei Pferde habe.

Früher hab ich immer mal jemanden fragen können, wenn ich im Notfall wohin musste.
Aber mittlerweile fahre ich nun doch hin und wieder auf Lehrgänge und zum Unterricht mit Pferd, dazu kommt die Kleine nächstes Jahr nach Hause und ich bin dann sicher auch mal mit beiden unterwegs. Einen Hänger kann man schnell mal leihen, aber das passende Zugfahrzeug will ich mir doch jetzt gerne selbst kaufen, um unabhängig zu sein.

Problem: die Große ist ca. 650-680 kg schwer, bei der Kleinen weiß ich es noch nicht, die ist jetzt mit 2,7 ein schmales Hemd, aber das kann sich ja noch ändern. Der Hänger müsste ja auch das Gewicht wuppen und entsprechend etwas stabiler/schwerer sein.

Daher wollte ich so mit 2,5 Tonnen Gesamtgewicht rechnen.

Aber gleichzeitig sollte es alltagstauglich und nicht ZU groß sein, ein Pick-Up oder Monster SUV passt definitiv nicht auf meinen Stellplatz Zuhause. Aktuell fahre ich nicht mehr als Zehntausend Kilometer im Jahr, und das überwiegend auf dem Land, aber schon auch mal eine ordentliche Steigung.

Neu kaufen wollte ich ungern, mein Jetziges hab ich neu gekauft, weil ich dachte der TÜV scheidet uns :( Jetzt suche ich nach einem guten Gebrauchten, der entsprechend ziehen kann, dabei robust/wartungsarm ist und nicht zu viel Technik-Schnickschnack hat. Das findet man heute ja kaum noch...

Wenn nichts Gravierendes dagegen spricht denke ich definitiv an einen Diesel, weil die offenbar bei wenig Verbrauch/weniger PS wesentlich mehr ziehen können als ein Benziner. Ich wohne im hessischen Hinterland, da dürfte der E-Hype eh noch ein paar Jährchen auf sich warten lassen.

Ich dachte von der Größe her z.B. an einen Tiguan. Wird viel verkauft, weshalb ich hoffe an einen passenden günstigen Gebrauchten ranzukommen. Allerdings sind Anhängerkupplungen offenbar Mangelware, zum Ziehen werden die scheinbar gar nicht mehr gebraucht...

Was könnt ihr denn empfehlen?

Steffichen


11.05.2020 - 10:23
little

Bis 2,5 Tonnen und "klein" kannst du vergessen. So viel zieht nur SUV oder BUS


11.05.2020 - 10:53
feather

Beim ADAC gibt es Listen mit den Angaben. Die sind in den Suchmaschinen einfach zu finden mit ADAC Anhängelast oder so, da brauchst du auch kein Mitglied zu sein.

Ich habe übrigens schon 2x eine Anhängerkupplung nachträglich anbauen lassen, weil die ausgeguckten Autos keine hatten. Das hat mich jeweils knapp 400 Euro gekostet. Geht also auch.

Viel Erfolg bei der Suche (und gute Nerven!)

... usw. Diese Box enthält insgesamt 124 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung