Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Luzerne - Heu  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Andere Tiere   (17.04.2020 09:06)

Luzerne - Heu [Hits: 351]

Hallo,

unser Bauer, dem der Stall gehört und der uns pauschal mit Heu versorgt, hat dieses Jahr zuwenig Heu und fragte, ob wir für den Winter auch ein paar Ballen Luzerne nehmen würden, um die gemischt mit Heu zu verfüttern.

Ich habe Luzerne als energiereiches Futter im Hinterkopf, für unsere Ponies vielleicht ungeeignet?

Wir haben einen 28jährigen Hafi (für den wärs vielleicht ganz gut), 2 Pony-Stuten mittleren Alters, beide mit Hang zum Moppel, und einen 3jährigen im Wachstum.

Hat jemand Erfahrungswerte?

Danke!

Viele Grüße, Sibylle

Sibylle


22.08.2020 - 13:44
Bagi

Luzerne-Heu kann die Magenschleimhaut schädigen, weil es so grob und rauh ist. Ich hatte mal einen Ballen erwischt, wo viel Luzerne dabei war, da hatten meine Pferde auch kleine Wunden am Maul. Luzerne würde ich nur als Cobs verfüttern.


22.08.2020 - 13:59
Illefons

Ich habe letztes Jahr hier in Ungarn auch nur noch Luzerneheu bekommen. War kein Problem. Shetty wurde nicht dicker davon. Die haben nur die weichen Blättchen abgezutzelt und das harte Zeug liegen gelassen. War relativ viel Abfall, was ich dann zum Einstreuen genommen habe. Gefressen haben sie es gerne, geschadet hat es auch nicht. Ich würde es allerdings nie mischen, aus dem Grund den Bagi genannt hat. Mit Heu gemischt fressen die auch die harten Stengel, Wenn es das pur gibt, suchen sie sich das beste raus und fressen das, das harte bleibt liegen. Man braucht halt ein bissi mehr Luzerne als Heu.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 9 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2020
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung