Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Wo kann man Jakobskreuzkraut bestimmen lassen  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.09.2021 14:25)

Wo kann man Jakobskreuzkraut bestimmen lassen [Hits: 696]

Hallo Koppler,

bei uns ums Haus rum wächst immer mehr eine Pflanze, die sehr nach JKK aussieht. Der eine Landwirt reisst sie mit Handschuhen raus und packt sie extra weg, der andere sagt das wäre kein JKK, und fertig. Hab mit beiden gesprochen, beide sind sich "ziemlich sicher"
Auf einer Ponykoppel hier im Dorf war es schon letztes Jahr ziemlich viel, dieses Jahr ist fast die halbe Koppel zugewachsen. Und die Ponys grasen brav aussen rum.....

Wenn ich versuche, die Pflanze zu bestimmen, scheitere ich an der möglichen Behaarung (sind unsere nicht) und an folgendem Punkt:
"Das Laub einer nicht blühenden Pflanze bietet gute Möglichkeiten Jakobskraut zu erkennen. Zerreibt man ein Blatt zwischen den Fingern, entsteht ein ekelhafter, sehr unangenehmer Geruch."

Bevor ich jetzt wieder Stunden damit zubringe, einer evtl. unschuldigen Pflanze die Köpfe abzuschneiden (damit sie wenigstens nicht aussamt), wäre eine offizielle Bestimmung hilfreich. Die wiederum könnte ich dann auch über die Gemeinde publik machen, damit alle informiert sind.
Ich habe schon bei Agrolab angerufen, aber die machen das nicht. Der Mann meinte, ich solle mich an eine Uni wenden, aber bisher hab ich nichts passendes gefunden.

Vielleicht weiß einer von euch ja eine Möglichkeit?

Danke und viele Grüße
Steffi

RicoRomeo


20.07.2021 - 09:06
TinaH

Naaaajaaaaa, können sollte das jeder, der eine Botanik-Grundkurs gemacht und den Umgang mit einem Bestimmungsbuch gelernt hat (ich hab das im Rahmen meiner Ausbildung auch gemacht, das Bestimmungsbuch läuft unter dem Rufnamen "Schmeil-Fitschen". Entweder rollen betreffende Menschen dann mit den Augen, oder helfen Dir *ggg*).

Gibts bei Dir in der Nähe ne Uni? Hier bei uns würde ich damit im botanischen Institut auflaufen.

Wenn Du hier gute Bilder einstellst, dann können hier sicher auch schonmal einige weiterhelfen. Es gibt ja viele Arten von JKK, bei mir selber wächst auch Raukeblättriges JKK, Frühlings JKK und das "normale" JKK.


20.07.2021 - 09:08
DasNandiklein

Es gibt mittlerweile sehr gute Apps zur Pflanzenbestimmung, zB Plantnet. Du kannst mir aber auch gerne eine Mail mit aussagekräftigen Fotos schicken. Ich arbeite zwar nicht mehr an der Uni, bin aber Biologin und hatte im Hauptfach Botanik ;-)

... usw. Diese Box enthält insgesamt 30 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2021
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung