Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Mal wieder….Geländetaugliches Zugfahrzeug  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (21.04.2022 13:36)

Mal wieder….Geländetaugliches Zugfahrzeug [Hits: 1367]

Wer fährt was und ist zufrieden damit?

Speziell gehts darum, ob der neue Dacia Duster mit 150 PS, Benziner 4x4, und nur 1500 kg AHK ne gute Figur vor einem Pferdeanhänger macht?

Doppelhänger ca 900 kg, Pony ca 350 Kg bzw 520 kg, beide zusammen geht schonmal ned :-(

Irgendwer hat mir mal erzählt, den Duster gäbe es auch mit 1800 kg AHK? Die Händler hier sind gerade geteilter Meinung *rofl*

Also fährt den wer und kann berichten?
Daneben sollte das Teil auch noch nen Wasseranhänger, ca 1000kg, und diverse andere Dinge, die man so als SB benötigt ziehen können.

Pferdeanhänger ca 10x im Jahr lange Strecke also > 100 km, kleinere Fahrten bzw. kleinere Lasten alle 2-3 Wochen …

Packt der das? Und is es auch empfehlenswert?

Gibt s zur Zeit bezahlbare (!!! hahaha ) Alternativen???

Der Duster im Moment deshalb, weil er NEU so viel kostet wie ein richtig gutes, aber dafür mind. 10 Jahre altes Zugpferd ala dickem Geländewagen ….

Bin gespannt

LG
Milka

Milka


12.03.2022 - 18:51
Graupony

Den hab ich - vergiß es.


12.03.2022 - 22:56
Duesi

Ich bin mit einem Nissan xtrail super zufrieden. Fährt sich sehr schön, hat den besten (variabelsten) Kofferraum aller Zeiten, zieht prima und ist der sparsamste Wagen (Stadt, Land +Kombi) den wir je hatten.
Allrad (zuschaltbar), darf 1900kg ziehen.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 48 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2022
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung