Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Taschenlampe - für Weide-/Stallnotfälle - Tips & Erfahrungen gesucht!  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (23.01.2018 11:47)

Taschenlampe - für Weide-/Stallnotfälle - Tips & Erfahrungen gesucht! [Hits: 348]

Hallo in die Runde,
diesmal wird keine Stirnlampe, sondern eine schlichte Stabtaschenlampe gesucht ... meine Güte, wie viel Auswahl, ich seh' den Wald vor lauter Bäumen nicht (und ausprobieren kann man die meisten Lampen ja auch nicht ...).

Also, wie viel Lumen braucht frau?

Welcher Batterietyp ist empfehlenswert (damit die Lampe im Notfall auch brennt und nicht erst geladen oder sonstwas werden muss)?

Was gibt es noch für hilfreiche Tips & Ideen?

Lieben Dank im Voraus :-)

eMHa


15.01.2018 - 14:28
Erdmute

Ich habe eine Werbegeschenk Taschenlampe, bei der ich alle 1-2 Jahre die Batterien auswechsele. Eine "Wartungsfreie" Lampe wird es nicht geben, es sei denn, du nimmst eine bei der man mit einem Handgenerator selbst den Strom erzeugst.

Ich nehme die Taschlampe zum Spazierengehen mit, dh. sie wird regelmäßig auf Funktionsfähigkeit geprüft


15.01.2018 - 14:31
eMHa

Danke, die Frage bzgl. der Batterien zielte auch darauf ab, welche "besser" sind ... Knopfzellen, Baby-, Mignon usw.?

Und halt die Frage nach der Leistung (Lumen) ... dass man damit auch ordentlich was sieht und nicht im Dunkeln tappt.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 17 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.