Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Herbstzeitlose  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Termine + Treffen   (05.12.2018 07:18)

Herbstzeitlose [Hits: 505]

Hi,

auf meiner Mähwiese fürs Abendfutter wachsen im hinteren Bereich ganz vereinzelt Herbstzeitlose. Letzte Woche habe ich schon mal 6 Blüten ausgerupft und heute noch mal 3. All die Jahre war das kein Problem, weil ich das Gras in dem Bereich eh nie füttern konnte, weil es bis ich da hin kam schon so alt und überständig war, das sie es eh nicht mehr gefressen haben.
Dieses Jahr ist halt alles anders. Morgen würde ich in die Ecke kommen. Jetzt meine Frage (hab keine Ahnung von Botanik):Kann zwischen dem Gras trotzdem ein Bestandteil der Pflanze sein, auch wenn keine Blüte zu sehen ist? Also kann der Stengel schon (oder noch) stehen, ohne das die Blüte dran ist?
Einerseits finde ich es schade, das Futter wegzuschmeißen. Aber eigentlich ist es mir zu gefährlich, das da doch noch was dazwischen sein könnte.

LG

Stoppel


24.09.2018 - 20:47
TinaH

Nein. Die Stängel und Blätter kommen erst im Frühjahr


24.09.2018 - 20:57
Stoppel

Also ich meinte jetzt den Stengel auf dem die Blüte drauf ist. Wächst der erst und ein paar Tage später ist die Blüte drauf? Oder passiert das alles an einem Tag?
Die "Tulpenblätter" hatte ich im Mai schon gerupft, bzw. das Stück Ende Mai auch schon einmal gemäht. Was passiert mit denen eigentlich, wenn sie nicht abgemäht werden? Vergammeln die dann, bevor die Blüte kommt?
Aber schon mal danke für die Antwort.

... usw. Diese Box enthält insgesamt 25 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung