Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  und nochmal BG  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Box, Stall, Weide   (02.11.2018 19:51)

und nochmal BG [Hits: 352]

Hallöle
ich hab seit Jahren eine Wiese gepachtet.
Nu ist aufgefallen, dass die ganze Zeit ein Beitrag an die BG Landwirtschaft bezahlt wurde vom verstorbenen Vater - der es mir verpachtet hatte.
Jetzt wurde natürlch der Sohn angeschrieben, und der hat es an mich weitergeleitet.
Ich halte nur privat Pferde.
vor Jahren habe ich an die damalig zuständige BG geschrieben, dass die Fläche (ging um eine andere Wiese) rein zum Zwecke meiner privaten Freizeitgestaltung diene und dass mangels Unternehmereigenschaften ich auch den Fragebogen nicht auszufüllen brauche und vom Beitrag zu befreien bin.
Danach kam habe ich nie wieder was von der BG gehört.

Inzwischen hat sich aber offensichtlich die Zuständigkeit geändertn und wohl noch mehr.
Denn ich lese nun aber
"Ein Unternehmen im Sonne der gesetzlichen Unfallversicherung liegt bereits dann vor, wenn Tätigkeiten planmäßig und mit einer gewissen Regel mäßigkeit im Rahmen der Flächennutzung wie zB. ... Viehversorgung oder das Abmähen von Grünland verrichtet werden.
Damit unterliegt in der Regel auch eine aus Liebhaberei, Pflege- oder Hobbygründen betriebene Flächennutzung der Versicherungspflicht."

Rein vorsorglich habe ich mit obigen Worten mal Widerspruch eingelegt, aber keine Ahnung ob das was bringt, oder ob ich nun tatsächlich bezahlen muss.

Ich hab doch im Hinterkopf, dass private Pferdehaltúng beitragsfrei ist.

Was muss ich tun, wie vorgehen, was schreiben?

viele Grüße
Claudia

Milka


06.11.2018 - 14:08
Graupony

Wende Dich mal an die BG Verkehr, die private Pferdehaltungen beitragsfrei führt.
Und mit deren Mitgliedsbestätigung dann an die Landw. BG.


06.11.2018 - 14:19
Graupony

Suchbegriff übrigens Reittierhaltung oder Reitpferdehaltung ;)

"Zuständigkeit anderer
Berufsgenossenschaften

Die BG Verkehr ist grundsätzlich als Unfallversicherungsträger
für die privaten und gewerblichen Reittierhaltungen
zuständig. Aber je nachdem, welchem Zweck die Pferdehaltung
dient, können auch andere Berufsgenossenschaften
betroffen sein. Die Abgrenzung fällt im Einzelfall nicht
immer leicht – wir beraten Sie gern!

Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaften (LBG)
Die LBG sind zuständig, wenn die Pferdehaltung im Verhältnis
zum landwirtschaftlichen Betrieb nur eine untergeordnete
Funktion einnimmt, die Pferde zum Beispiel
als Arbeitspferde, zu Kontrollritten oder zur Bestellung
des Bodens eingesetzt werden. Pferdezuchtbetriebe sind
ebenfalls bei den Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften
versichert.

Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)
Falls die Reitpferdehaltung überwiegend sportlichen Zwecken
dienst, ist die VBG zuständig. Diese Ausnahme bezieht
sich auf Vereine, Gesellschaften des bürgerlichen
Rechts und andere Zusammenschlüsse und Einrichtungen
– aber ausdrücklich nicht auf den privaten Pferdehalter
als Einzelperson.
Außerdem versichert die VBG reine Boxenvermietung sowie
Ausbildungs- und Trainertätigkeit, wenn Reitlehrer
oder Bereiterin ohne eigene Pferde, Stallhaltung oder Trainingsanlage
arbeiten.

BG für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
Bietet ein Betrieb „therapeutisches Reiten“ als Heilbehandlung
an, sind die betreffenden Angestellten bei der
BGW versichert.

BG Verkehr
Gesetzliche Unfallversicherung
Ottenser Hauptstraße 54
22765 Hamburg
Tel.: +49 40 3980-0
Fax: +49 40 3980-1666
E-Mail: mitglieder@bg-verkehr.de
www.bg-verkehr.de
Mitgliedschaft"



https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=2ahUKEwjV1sSJ7b_eAhVDC8AKHdOzDOwQFjAAegQICBAC&url=https%3A%2F%2Fwww.bg-verkehr.de%2Fredaktion%2Fmedien-und-downloads%2Faktionsmedien-flyer%2Fthemen%2Fmitgliedschaft-und-beitrag%2Freitpferdehaltung-mitgliedschaft.pdf&usg=AOvVaw2Z45NRpIBbrpwo9xT5g2uR

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=2ahUKEwjV1sSJ7b_eAhVDC8AKHdOzDOwQFjABegQIBxAC&url=https%3A%2F%2Fwww.bg-verkehr.de%2Fredaktion%2Fmedien-und-downloads%2Fformulare%2Fthemen%2Fmitgliedschaft-und-beitrag%2Fanmeldefragebogen-fuer-private-reittierhaltungen.pdf&usg=AOvVaw3xcp-oFKym1i-CuJA-ESS_

... usw. Diese Box enthält insgesamt 17 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2018
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung