Startseite  Inhalt  Pferdediebstahl  Interaktiv  Mitglied werden  Meine Koppel  
 Die Koppel  Wasserfuhrt /-durchritt  

gewerblicher Link

Das Virtuelle Reiterstübchen

  Offen für alle Mitglieder
  Reiterstübchen   Stammtische   Stallgeflüster   Hunde   Katzen   Hilfe

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen

 Neue Anzeige auf der Pinwand:   Sättel und Zubehör   (21.04.2022 13:36)

Wasserfuhrt /-durchritt [Hits: 622]

Es war grad ein Bagger auf dem Gelände. Und so ließ meine SB und Freudin eine Fuhrt ziehen.
Jetzt geht es nach und nach an die Gestaltung,

An der Stelle war zur früheren Zeiten einmal ein kleiner Teich. Es scheint so zu sein, dass dort etwas Wasser hochdrückt.

Wie nun befestigen?

Mit Fließ, Teichfolie, Fleiß, Riedwiesenplatten und Mutterboden?
Nur Platten und Boden?
Sind die Riedwiesenplatten mit Belag geeignet?
Oder andere Platten kaufen?
Besteht die Gefahr des Aufschwimmens der Platten?
Die seitlichen Ränder werden wohl durch je einen größeren Baumstamm gesichert.

Wir gehen in jedem Fall davon aus, dass wir Wasser auffüllen müssen (Zisternen sind vorhanden).
Die Vögel nutzen den Bereich schon jetzt, die Wildtiere werden später sicher auch kommen.

Ich freue mich auf Hinweise

harburgerin


23.05.2022 - 13:08
Bagi

Bei w w w.ridcon.d e werden mehrere Beispiele gezeigt, wie man Wasserfurten befestigen kann. Ich möchte auch eine Wasserfurt bauen und überlege, die Evolution-Matten von ridcon zu nehmen, weil die nicht rutschig sind. Ich werde mich aber nochmal von Ridcon beraten lassen, welcher Aufbau empfohlen wird.


23.05.2022 - 14:06
TinaH

Eine Bekannte hat es betonieren lassen und dann Kunstrasen drauf gelegt, das ist sehr geil geworden

... usw. Diese Box enthält insgesamt 18 Beiträge.

Wenn Du alle bisherigen und zukünftig auch alle noch folgenden Beiträge, Antworten und Tipps zu diesem Thema lesen willst, selber antworten oder ergänzende Fragen stellen möchtest oder sogar eigene Diskussionsboxen eröffnen möchtest, musst Du Dich als Mitglied bei der Koppel anmelden.
Nähere Informationen dazu findest Du hier: Anmeldung bei der Koppel

Falls Du bereits Mitglied oder Vollmitglied bist und über das Fragezeichen-Symbol auf diese Seite gekommen bist, klicke bitte


HIER

oder benutze in Zukunft die Pfeile oder oder das Forumssymbol auf der Übersichtsseite des Forums!

 Hier könntest Du dann Deinen eigenen Beitrag oder eine Antwort zum Thema einfügen. 
 

...

 
 Dein Beitrag erscheint dann automatisch unter Deinem registrierten Spitznamen. 
  Hier kannst Du Dich sofort als neues Mitglied einschreiben. 

aktualisieren   Antwort   Anfang   Ende   Box beobachten   beobachtete Boxen   Meine Boxen
Die Koppel
Copyright © 1996-2022
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Verteilung und Reproduktion in jeglicher Form,
auch auszugsweise und als Kopie in eigenen Beiträgen auf der Koppel
nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung der Redaktion.
Datenschutzerklärung